Tourismus & Freizeit in Sachsen

 

Während der Herbstferien bietet das Deutsche Uhrenmuseum Glashütte wieder spezielle Führungen für Familien an.

Bunt und farbenfroh empfängt der herbstliche Landschaftspark zur Zeit die Besucher und es sieht jeden Tag wieder anders aus.

Eine knappe halbe Autostunde von Leipzig entfernt, türmt sich zwischen Eilenburg und Wurzen ein romantisches Tudorschloss auf.

Der Auerbachs Keller unterteilt sich in vier historische Weinstuben und den Großen Keller.

Unzählige Menschen strömen jedes Jahr hierher, um u. a. den Thomanerchor in seiner Heimat singen zu hören.

Wer von Musiktheater und Schauspiel für jedes Alter nicht genug bekommen kann, wird von den sächsischen Landesbühnen bestens unterhalten.

Im östlichen Teil der sächsischen Landeshauptstadt gelegen, erstreckt sich die Region über eine Fläche von rund 45 Quadratkilometern.