Tourismus & Freizeit in Sachsen

 

Der Auerbachs Keller unterteilt sich in vier historische Weinstuben und den Großen Keller.

Unzählige Menschen strömen jedes Jahr hierher, um u. a. den Thomanerchor in seiner Heimat singen zu hören.

Wer von Musiktheater und Schauspiel für jedes Alter nicht genug bekommen kann, wird von den sächsischen Landesbühnen bestens unterhalten.

Im östlichen Teil der sächsischen Landeshauptstadt gelegen, erstreckt sich die Region über eine Fläche von rund 45 Quadratkilometern.

Die Landeshauptstadt des Freistaates Sachsen ist ein wahres Sammelsurium an kulturellen Juwelen.

Für dieses sommerliche Vergnügen bieten Badeseen und Freibäder in und um Chemnitz genügend Möglichkeiten.

Faszinierende Bilder, unendliche Weite und ein Himmel, der vor Sternen nicht mehr aufhört zu funkeln.

Dresden zählt insgesamt 64 Stadtteile. Diesmal stellen wir zwei östliche Stadtteile Dresdens vor: Striesen und Blasewitz.